Sexualberatung & Sexuelle Gesundheit

Karlsruhe (D) und Bregenz (AT)

SlowSex - kurz erklärt:


"SlowSex, oder auch Bewusster Sex, geht zielfrei. Mensch trifft sich nicht, weil man zum Beispiel geil sein möchte oder Orgasmus haben möchte - sondern man trifft sich, um im Sex die Genitalien zusammenzubringen - und sich dem hinzugeben, was diese miteinander tun.
Für Männer eine Herausforderung, weil es einfach nicht mehr um Potenz und Höhepunkt geht. Und ein Geschenk, weil sie sich wirklich auf die Reise zu ihrer Partnerin machen können, und wirkliches "In-Ihr-Willkommen-Sein" erfahren können, wenn sie nicht mehr in die weibliche Intimzone hineinstoßen, sondern in ihr SIND.
Für Frauen eine Herausforderung, weil sie oft glauben, nicht attraktiv zu sein, wenn ein Mann nicht "geil" wird mit ihr - und ein Geschenk, weil sie sich ihm immer weiter öffnen kann, in dem sie sich spürt, und ihn in ihr.

Geilsein kann auftauchen, so wie jedes Gefühl auftauchen kann. Aber es geht nicht mehr darum, einander zu befriedigen. Eher zu beglücken, weil wir Zeit und Raum lassen, uns zu erleben. Im Sex."




Mit meiner Partnerin Silvia Gächter biete ich Seminare an, um tiefer in die eigene Sexualität einzusteigen.


"Manche von uns sind Opfer, ihnen wurden schlimme Dinge angetan. Was geschieht, wenn sie der Sexualität ein neues Gesicht geben? Wenn sie anfangen, die Geschichte ihrer Sexualität weiter zu entwickeln - und offensiv anderes Verhalten an den Tag legen - beziehungsweise es von ihren Partnern einfordern?"


"Manche von uns sind Täter, sie haben andere Menschen (und damit sich selbst) in ihrer Sexualität verletzt. Was geschieht, wenn sich selbst zu spüren lernen - die Genitalien zu lieben beginnen und sie zu "Werkzeugen der Liebe" machen?"


"Die meisten von uns sind beides - sie haben Verletzungen erlebt wie auch Verletzungen zugefügt. Frauen können eher emotional verletzen, Männer eher im Intimbereich. Wo der Austausch miteinander beginnt, und Schritt für Schritt Berührung neu erlebt wird, da bekommt Liebe eine neue Chance. Ein Gefühl von Aufbruch entsteht. Im Zwiegespräch, mit wahrer Kommunikation und vor allem im  bewussten Sex erwachen die Liebesgefühle neu."


WWW.LIEBE-LEBEN.JETZT